FANDOM


"Über jeden Zweifel erhaben"
L&O 06x17

Law & Order, Episode 6.17

Erstausstrahlung USA

27. März 1996

Erstausstrahlung (Deutschland)

27. August 1998

Weitere Daten

Drehbuchautor: René Balcer & Eddie Feldmann

Regisseur: Vince Misiano

Episodennavigation

← vorherige Episode · 6.17 · nächste Episode →

L&O season 6

Über jeden Zweifel erhaben (Deceit) ist die 128. Episode der Serie Law & Order und lief als 17. Episode der 6. Staffel.

HandlungBearbeiten

Als Anwalt Elliot Wells ermordet in seiner Wohnung aufgefunden wird, ermitteln Briscoe und Curtis in dessen Büro und Bekanntenkreis. Bald finden sie heraus, dass Wells homosexuell war und deshalb in der Kanzlei nicht gern gesehen wurde. Dabei stellt sich heraus, dass ausgerechnet der Leiter der Kanzlei, der ehrbare Familienvater Jerold Dixon, ein Verhältnis mit Wells hatte. Hat er seinen heimlichen Liebhaber ermordet, um sein Image zu wahren?

Hauptdarsteller Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Det. Lennie Briscoe Jerry Orbach
Det. Rey Curtis Benjamin Bratt
Lt. Anita Van Buren S. Epatha Merkerson
Jack McCoy Sam Waterston
Claire Kincaid Jill Hennessy
Adam Schiff Steven Hill

Gastdarsteller Bearbeiten

Wiederkehrende CharaktereBearbeiten

Charakter Darsteller/in
Peter Behrens Tom O'Rourke
Detective Gia Gia Galeano
Richter John Sierra Emilio Del Pozo

Einmalig auftretende CharaktereBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki