FANDOM


"Am Ende der Ethik"
Elizabeth Mizener.jpg

L&O, Episode 16.22

Erstausstrahlung USA

14. Mai 2006

Erstausstrahlung (Deutschland)

26. August 2006

Weitere Daten

Drehbuchautor: nicht bekannt

Regisseur: nicht bekannt

Episodennavigation

← vorherige Episode · 16.22 · nächste Episode →

L&O season 16.jpg


Am Ende der Ethik (Invaders ) ist die 371. Episode der Serie Law & Order und beendete die 16. Staffel.

HandlungBearbeiten

Zwei Kinder, Mutter und Großmutter der Familie Andreas werden bei einem Überfall umgebracht. Fontana und Green ermitteln, dass Vater Frank Andreas, dem der Überfall galt, für zwei Gangster - Ricky und Vincent - falsche Polizei-Dienstmarken und Ausweise hergestellt hatte. Staatsanwältin Alexandra Borgia hatte Frank Andreas Haftverschonung in Aussicht gestellt, damit er Hinweise über Ricky und Vincent liefern kann. Doch während sie versucht, einen möglichen Mittelsmann in der DEA-Filiale Washington Heights ausfindig zu machen, wird Borgia entführt. Eine Einzahlung von achttausend Dollar auf Borgias Konto erweckt den Eindruck, dass sie mit den Drogen-Gangstern unter einer Decke steckte und lenkt den Verdacht auf den DEA-Agenten Kevin Almonte. McCoy lässt Almonte festnehmen in der Hoffnung, Hinweise über Ricky und Vincent von ihm zu bekommen. Inzwischen wird Alexandra Borgia im Kofferraum eines gestohlenen Wagens tot aufgefunden. McCoy weiß, dass er den Druck auf Almonte erhöhen muss, damit der seine Komplizen preisgibt und greift zu extremen Mitteln. Er inszeniert aus Mangel an Beweisen ein fiktives Mordverfahren gegen Almonte. Aber das Druckmittel bringt nicht den gewünschten Erfolg. Richterin Mizener zieht die Notbremse und McCoy muss Almonte freilassen ...

Hauptdarsteller Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Dt. Joe Fontana Dennis Farina
Dt. Ed Green Jesse L. Martin
Lt. Anita Van Buren S. Epatha Merkerson
Jack McCoy Sam Waterston
Alexandra Borgia Annie Parisse
Arthur Branch Fred Dalton Thompson

Gastdarsteller Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki