FANDOM


"Christine Wilkes"
Christine Wilkes heller.jpg
Dargestellt von Polly Draper
Serie Criminal Intent
Letzter Status in Haft
Tätigkeit Lektorin
Erster Auftritt Tödliche Zweifel
Letzter Auftritt Tödliche Zweifel

Christine Wilkes tritt in der Criminal Intent-Episode Tödliche Zweifel auf.

Christine ist Buchlektorin und überarbeitete das sehr schlecht geschriebene Manuskript der ALS-kranken Erica Windemere. Das Ergebnis mit dem Titel Durch die Finsternis wurde ein großer Erfolg, da Christine das Manuskript mit großer Leidenschaft und Intensität umschrieb. Sie hatte kurz zuvor erfahren, wegen eine Gebährmuttererkrankung niemals eigene Kinder bekommen zu können.

Obwohl sie Erica niemals persönlich kennenlernte, sondern nur über Telefon und E-Mail mit ihr kommunizierte, glaubte sie leidenschaftlich an die Existenz des jungen Mädchens und ignorierte die offensichtlichen Beweise, dass Erica gar nicht existierte, sondern deren engeblicher Pflegemutter Barb Windemere nur als Geldbringer diente. frei erfunden war, dass ihr angenommener Pflegemutter-Bartfaden Windemere sie steuerte vorgebend, Erica zu sein.

Als der Journalist Douglas Lafferty drohte, die Betrügerei aufzudecken, tötete Christine in ihrem leidenschaftlichen Glauben an Erica den Mann und wurde durch Barb Windemere, die eine von Det. Robert Goren erfundene Versicherungspolice kassieren wollte, überführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki