FANDOM


Conviction.jpg

Conviction ist nach Law & Order: Trial by Jury ein weiterer im Jahr 2006 gestarteter Ableger von Law & Order, der ebenfalls aufgrund niedriger Einschaltquaten nach 13 Episoden abgesetzt wurde. Von vornherein wurde Conviction nicht als offizielles Spin-Off behandelt, obwohl einer der Hauptcharaktere (Alexandra Cabot) direkt aus Law & Order: SVU stammt, ebenfalls trat Arthur Branch in der Pilotepisode auf.

Die Serie zeigte die Arbeit eines jungen Teams von ADAs und legte im Gegensatz zur Originalserie mehr Wert (und Sendezeit) auf den Background der einzelnen Staatsanwälte.

Ein Ausstrahlung im deutschen Fernsehen ist bislang nicht erfolgt.

Darsteller Bearbeiten

Bild Darsteller Charakter
Stephanie March.jpg Stephanie March Bureau Chief Alexandra Cabot
Anson Mount.jpg Anson Mount Deputy District Attorney Jim Steele
Eric Balfour.jpg Eric Balfour ADA Brian Peluso
J. August Richards.jpg J. August Richards ADA Billy Desmond
Milena Govich.jpg Milena Govich ADA Jessica Rossi
Julianne Nicholson.jpg Julianne Nicholson ADA Christina Finn
Jordan Bridges.jpg Jordan Bridges ADA Nick Potter

Episoden Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki