FANDOM


Als Crossover (auf deutsch sinngemäß „Handlungsüberschneidung“) bezeichnet man in Medien das Auftreten zweier oder mehrerer Figuren, Handlungsorte oder anderer einzigartiger Elemente aus voneinander unabhängigen Werken in einer Geschichte. Am Häufigsten sind Crossover in Fernsehserien und Comics, aber auch literarische Figuren werden des Öfteren verwendet.

In den von Dick Wolf produzierten Serien kam es des Öfteren zu Crossovern.

Law & Order / Law & Order: SVU Bearbeiten

Law & Order / Homicide Bearbeiten

Law & Order: SVU / Homicide Bearbeiten

  • Detective John Munch gehörte in der Serie Homicide zum festen Team, bevor er zur SVU kam.

Law & Order / Criminal Intent Bearbeiten

Mehrfach traten Charaktere aus Law & Order auf:

Law & Order / Trial by Jury Bearbeiten

Law & Order / Conviction Bearbeiten

Law & Order: SVU / Trial by Jury Bearbeiten

  • Die Episode Familienehre wurde in der Trial by Jury-Episode Day fortgesetzt.

Law & Order: SVU / Conviction Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki