FANDOM


"Das Ende einer Karriere"
Alec Conroy.jpg

Law & Order, Episode 11.17

Erstausstrahlung USA

21. März 2001

Erstausstrahlung (Deutschland)

17. November 2005

Weitere Daten

Drehbuchautor: William N. Fordes & Wendy Battles

Regisseur: James Quinn

Episodennavigation

← vorherige Episode · 11.17 · nächste Episode →

L&O staffel 11.jpg

Das Ende einer Karriere (Ego) ist die 246. Episode der Serie Law & Order und lief als 17. Episode der 11. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Eine junge Angestellte der Generalstaatsanwaltschaft wird tot aus dem Fluss gezogen. Schon bald stellt sich heraus, dass der nächste Kandidat auf das Amt des Generalstaatsanwalts Alec Conroy ein Verhältnis mit der Toten hatte, die kurz zuvor vom behandelnden Psychologen Conroys vor ihm gewarnt wurde. Zusätzlich lenkte Conroy die Ermittlungen in eine falsche Richtung und hat ein falsches Alibi. Dennoch droht der Prozess aus Mangel an Beweisen zu scheitern...

Hauptdarsteller Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Dt. Lennie Briscoe Jerry Orbach
Dt. Ed Green Jesse L. Martin
Lt. Anita Van Buren S. Epatha Merkerson
Jack McCoy Sam Waterston
Abbie Carmichael Angie Harmon
Nora Lewin Dianne Wiest

Gastdarsteller Bearbeiten

Wiederkehrende CharaktereBearbeiten

Charakter Darsteller/in
Dr. Elizabeth Rodgers Leslie Hendrix
Richterin Janice Goldberg Fran Lebowitz
Richter Michael Callahan Bernie McInerney
Dt. Reina Perez Nancy Ticotin


Einmalig auftretende CharaktereBearbeiten

Charakter Darsteller/in
Alec Conroy Nestor Serrano
Stan Gillum Gerry Bamman
Alice Marner Alexandra Neil
Isabel Shore Jane Elliot
Dr. Karl Breitel Thomas James O'Leary
Deanne Conroy Barbara Walsh

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki