Fandom

Law & Order Wiki

Edward Kay

1.657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
"Edward Kay"
Edward kay.jpg
Dargestellt von Michael Mantell
Serie Law & Order
Letzter Status vom Finanzamt "enteignet"
Tätigkeit Immobilienmakler
Erster Auftritt Tödlicher Irrtum
Letzter Auftritt Tödlicher Irrtum


Edward Kay tritt in der Law & Order-Episode Tödlicher Irrtum auf.

Kay ist ein zwielichtiger Immobilienmakler, der dem Drogenkonsum nicht abgeneigt ist. Dies bringt ihn in Kontakt mit Michael Ingrams, einem gefährlichen Drogendealer, den er sich zum Feind macht. Ingrams will Kay umbringen lassen, doch der jugendliche Killer verwechselt die Adressen und bringt ein 11 Monate altes Baby um und verletzt einen anderen Jungen lebensgefährlich.

Bei ihren Ermittlungen stoßen Greevey und Logan auf Kay und dessen Verbindung zu Ingrams. Doch dieser weigert sich aus Angst um sein Leben, gegen den Dealer auszusagen. Die Staatsanwaltschaft bekommt jedoch heraus, dass das Finanzamt es auf Kay abgesehen hat. Ein Deal verhindert eine Gefängnisstrafe für Kay: er sagt gegen Ingrams aus, dafür geht er straffrei aus, nur sein gesamter Besitz wird gepfändet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki