FANDOM


"Elisabeth Röhm"
Elisabeth rohm.jpg
Rollen
Serena Southerlyn
(Law & Order)
Erster Auftritt Ein Hundeleben
Letzter Auftritt Tod eines Produzenten
Persöhnliches
Geboren 28. April 1973 in Düsseldorf

Elisabeth Röhm ist eine in Deutschland geborene US-amerikanische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Ihre Eltern zogen mit ihr nach New York City, bevor sie ein Jahr alt war und sie wuchs in Bedford, New York auf. Ihr Vater Eberhard war ein deutscher Firmenanwalt. Ihre Mutter Lisa war als Seifenoper-Autorin und Werbetexterin tätig. Ihre Eltern wurden geschieden, als Röhm acht oder neun Jahre alt war. Röhm besuchte das Sarah Lawrence College in Bronxville, New York, an dem sie Schreiben und europäische Geschichte studierte

KarriereBearbeiten

Röhm wurde vor allem in der Rolle als stellvertretende Bezirksstaatsanwältin Serena Southerlyn in der Fernsehserie Law & Order bekannt, eine Rolle, die sie von 2001 bis 2005 spielte. Ihre erste größere Fernsehrolle war Dorothy Hayes in Liebe, Lüge, Leidenschaft (1997). Außerdem hatte sie eine wiederkehrende Gastrolle als Polizistin Kate Lockley in der Serie Angel – Jäger der Finsternis und eine Hauptrolle im Drama Bull inne.

PersönlichesBearbeiten

Röhm ist seit 2007 mit dem Unternehmer Ron Wooster verheiratet. Am 10. April 2008 brachte Röhm in Los Angeles ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter, zur Welt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki