FANDOM


"Emma Kim"
Emma kim
Dargestellt von Camille Chen
Serie Law & Order
Letzter Status in Haft
Tätigkeit Journalistin
Erster Auftritt Schön ist die Lüge, nicht die Wahrheit
Letzter Auftritt Schön ist die Lüge, nicht die Wahrheit

Emma Kim tritt in der Law & Order-Episode Schön ist die Lüge, nicht die Wahrheit auf.

Die junge Frau meldet sich bei der Polizei, da sie angeblich von einem Taxifahrer überfallen wurde, der es möglicherweise auf asiatische Frauen abgesehen hat. Kurz zuvor war die Kriminaltechnikerin Daisy Chao ermordet worden.

Det. Cyrus Lupo fühlt sich sofort von der jungen Frau angezogen, die ihn in ihrer Hilflosigkeit zu sich einläd. Die beiden beginnen eine Affäre, doch schon bald muss Lupo feststellen, dass Emma einiges zu verbergen hat. Er entdeckt in ihrem Schrank ein Negligé, welches mit der Kreditkarte der toten Kriminaltechnikerin bezahlt wurde und bald kann auch eine persönliche Beziehung Emmas zu dem Verlobten der Toten hergestellt werden.

Nach und nach stellt sich heraus, das Emma stark psychotisch ist und in dem Wahn lebt, alle Männer würden mit ihr schlafen wollen. Sie erzählt von ominösen Krankheiten, für deren Behandlung sie ständig Geld benötigt, welches ihr die Männer dann auch großzügig geben. Daisy Chao war Emma auf die Schliche gekommen und wurde deshalb von ihr getötet.

Während der Gerichtsverhandlung steigert sich Emma so sehr in ihren Wahn, dass sie sogar den Richter und den Staatsanwalt beschuldigt, sich ihr genähert zu haben, mit dem Versprechen, sie aus ihrer bedrohlichen Lage zu befreien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki