Fandom

Law & Order Wiki

Julianne Nicholson

1.657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
"Julianne Nicholson"
JulianneNicholson.jpg
Rollen
Jessie Lucas (Law & Order)

Det. Megan Wheeler (Criminal Intent)
Christina Finn (Conviction)

Erster Auftritt Der Schatten eines Vaters
Letzter Auftritt ?
Persöhnliches
Geboren 01.07.1971 in Medford, Massachusetts

Julianne Nicholson ist eine US-amerikanischer Schauspielerin.

Leben und Leistungen Bearbeiten

Nicholson arbeitete zeitweise in New York City als Fotomodell. Sie debütierte im Mystery-Kriminalfilm Long Time Since (1997). Nicholson war in den Jahren 2001 bis 2002 in der Fernsehserie Ally McBeal zu sehen. Für ihre Nebenrolle im Filmdrama Tully (2000) wurde sie im Jahr 2003 für den Independent Spirit Award nominiert. Für ihre Hauptrolle in der Komödie Lust auf Seitensprünge (2004) gewann sie 2004 den Film Discovery Jury Award des U.S. Comedy Arts Festivals. In der Komödie Die Ex-Freundinnen meines Freundes (2004) spielte sie die Rolle von Joyce, der ehemaligen Freundin von Derek (Ron Livingston), die sich mit seiner aktuellen Freundin Stacy (Brittany Murphy) anfreundet, ohne über die Beziehung zu wissen.

Wheeler ledger.jpg

Nicholson heiratete im Jahr 2004 den britischen Schauspieler Jonathan Cake. Dieser spielte in der Criminal Intent-Episode Beichtgeheimnis den Banker Colin Ledger, mit dem Nicholsons Charakter Wheeler eine Affäre hatte. Die reale Elternschaft der beiden wurde in die Serie eingebaut, so dass Wheeler in der Episode In den eigenen Reihen von Ledger ein Kind bekam.

Nicholson im September 2007 einen Sohn, im April 2009 eine Tochter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki