Wikia

Law & Order Wiki

Milena Govich

Kommentare0
1.548Seiten in
diesem Wiki
"Milena Govich"
Milenagovich
Rollen
Geneva (Law & Order)

Jessica Rossi (Conviction)
Det. Nina Cassady (Law & Order)

Erster Auftritt In den Rücken gefallen
Letzter Auftritt Familienfinale
Persöhnliches
Geboren 29.10.1976 in Norman, Cleveland County, Oklahoma


Milena Govich ist ein US-amerikanischer Schauspielerin.

Erstmals trat sie in der Law & Order-Episode In den Rücken gefallen als Geneva auf.

Dann übernahm sie eine der Hauptrollen (Jessica Rossi) in der kurzlebigen Serie Conviction.

Nach deren Absetzung wechstelte sie zu Law & Order und spielte dort den ersten weiblichen ermittelnden Detective der Serie: Nina Cassady.

Familie Bearbeiten

Beide ihrer Eltern sind, Dr. Michael Bruce Govich (der 1998 starb) und Dr. Marilyn Green Govich, Professoren der Musik. Bruce arbeitete an der University of Oklahoma und ihre Mutter Marilyn arbeit zurzeit an der University of Central Oklahoma. Ihr Vater war ein Serbisch Stammender Amerikaner und ihre Mutter ist von schottischer und englischer Abstammung. Nachdem sie mehre Abschlüsse an der University of Central Oklahoma bekam, zog sie nach New York um, um ihre Schauspielerkarriere zustarten. Govich spielte am Broadway, unter anderem in verschieden Musicals wie „The Boys from Syracuse” oder „Good Vibrations“. Sie hatte auch zwischenzeitlich in mehren Filmen mitgespielt wie Bad Behavior(2004) und In Love(20006). Im Jahre 2006 bekam sie die Rolle der Jessica Rossi in Dick Wolfs kurzlebiger Serie Conviction. Von 2006 bis 2007 spielte sie eine Hauptrolle in der Fernsehserie Law & Order. Sie wurde nach einer Staffel ersetzt von Jeremy Sisto.

Trivia Bearbeiten

  • Größe: 5' 9" (1.75 m)
  • Nichte von der Broadway Schauspielerin Milica Govich
  • ist von serbischer, schottischer und englischer Abstammung
  • seit 2003 verheiratet mit David Cornue
  • Hat einen Onkel und eine Cousine, die Polizisten sind

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki