Fandom

Law & Order Wiki

Nicole Wallace

1.657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
"Nicole Wallace"
Nicole wallace 1.jpg
Dargestellt von Olivia d'Abo
Serie Criminal Intent
Letzter Status ermordet
Tätigkeit Betrügerin, Mörderin, Räuberin
Erster Auftritt Falsches Spiel
Letzter Auftritt Herzlos


Nicole Wallace trat mehrfach in der Serie Criminal Intent auf.

Nicole ist gebürtige Australierin und eine gerissene Betrügerin, Diebin und Mörderin. Sie ist sehr erfahren darin, Menschen zu manipulieren und auch bereit, mit Frauen und Männern zu schlafen, um ihre Ziele zu erreichen.

Aufgrund der persönlichen, seelischen Probleme hat sie eine sehr merkwürdige Beziehung zu ihrem Erzgegner, Detective Robert Goren.

AuftritteBearbeiten

Falsches SpielBearbeiten

Unter dem Namen Elisabeth Hitchens hat Nicole eine Gastprofessur an der Hudson Universiy in New York. Sie ist mit Christine Fellowes zusammen und hat eine Affaire mit dem Doktoranten Mark Bayley, der ihr hörig ist. Sie stiftet ihn an, Professor Winthrop und dessen Sekretärin zu ermorden, um Fellowes' Aufstieg an der Uni zu sichern - und damit ihren eigenen. Bayley stirbt an einem anaphylaktischen Schock, bevor er gegen Nicole aussagen kann, da sie von seiner Erdnußallergie wusste und daher seine Nikotinkaugummis mit Erdnussöl versetzte, wissend dass er wahrscheinlich reden würde. Goren und Eames finden heraus, dass Nicole vor 15 Jahren in einem thailändischen Frauengefängnis einsaß, da sie mit ihrem damaligen Freund Bernard Fremont 8 Männer ermordete. Sie sagte gegen ihn aus. Er bekam für die Morde lebenslänglich und sie 10 Jahre. Dann wurde sie nach Australien deportiert, wo sie Elizabeth Hitchens tötete und deren Identität annahm mit dem Vorsatz nach Amerika zu fliegen.

Es gelingt Goren und Eames, Christine Fellowes von Nicoles falschem Spiel zu überzeugen, woraufhin diese sich von ihr lossagt. Beim Verhör stellt sich heraus, dass Nicole sich intensiv mit Gorens Leben befasst hat und von seiner kranken Mutter weiß. Gleichzeitigt ist sich Goren sicher, dass Nicole als Kind von ihrem Vater verführt wurde, und ihren Hass auf Männer mit den Morden und Prostitution kompensiert. Durch das verspätete Engagement von Christine Fellowes kommt Nicole frei und verschwindet.

Wallace haynes.jpg

Nicole und ihr Ehemann

Die DrahtzieherinBearbeiten

Nicole versucht, mit einer ausgeklügelten Inszenierung den Ruf von Robert Goren zu demontieren, um sich selbst vor seinen Anschuldigungen schützen zu können. Goren ist hinter Daniel Croydon her, von dem er vermutet, dass dieser eine kleine Menge Anthrax besitzen würde. Goren geht so weit mit seinen Verdächtigungen, dass Croyden sich schließlich umbringt. In einem Abschiedsbrief gibt er Goren die Schuld. In einem Restaurant wird er von Nicole angesprochen und erkennt, dass sie ihn in diese Situation gebracht hat. Sie wusste durch ihre Recherchen, dass Goren in Croydens Persönlichkeit seinen Vater wieder erkennen würde. Inzwischen hat Nicole Gavin Haynes geheiratet und hat seit ihrem Verschwinden den Rufmord an Goren geplant. Zu diesem Zweck brachte sie Connie Matson und Croyden um. Goren kann Nicole dazu bringen, eine Anthrax-Impfung zuzugeben, die ihre wahre Identität preisgibt. Sie wird festgenommen, wie die geplante Verhandlung gegen sie ausgeht, bleibt vorerst offen. In Folge 13 der dritten Staffel kann man hören, dass sie in allen Anklagepunkten freigesprochen wurde. 

Wallace ella.jpg

Nicole und Ella

Tödliche GeliebteBearbeiten

Als Goren und Eames auf die junge Asiatin Ella Miyazaki aufmerksam werden, die es auf teure Diamanten abgesehen hat, stoßen sie erneut auf Nicole. Diese ist mit Hilfe der Anwälte ihres Mannes auf freiem Fuß, inzwischen jedoch von Haynes geschieden. Sie plant und überwacht die Raubüberfälle, während ihre Geliebte Ella sie durchführt. Außerdem versucht sie mit Ellas Hilfe, ihren Ex-Mann umzubringen. Dieser berichtet den Detectives, dass Nicole sich weigerte, sich wegen Unfruchtbarkeit untersuchen zu lassen, da sie nicht schwanger wurde. Es stellt sich heraus, dass Nicole 1997 ein Mädchen gebar, welches offenbar mit 3 Jahren ins Meer hinausgeschwemmt wurde, während Nicole dabei war. Als Goren Nicole im
Wallace tochter.jpg

Nicoles Tochter

Verhör damit konfrontiert, provoziert er sie mit der Theorie, dass sie dass Kind aus sexueller Eifersucht getötet hat. Nicoles Reaktion lässt darauf schließen, dass er Recht hat, sie wird jedoch entlassen, ohne die Tat zuzugeben. Kurz darauf bekommen die Detectives Informationen aus Australien, die beweisen, dass das kleine Mädchen tatsächlich brutal ermordet wurde. Bei dem Versuch, Nicole mit Hilfe von Ella festzunehmen, bringt Nicole ihre Geliebte um und flieht.

Die HormonfalleBearbeiten

Wallace gwen.jpg

Nicole und Gwen

Als Leslie Eastman arbeitet Nicole in einer New Yorker Bibliothek und versucht, eine neue Familie zu gründen. Dazu hat sie sich den verwitweten Gerichtsmediziner Evan Chapel und dessen Tochter Gwen ausgesucht. Als Evans Bruder Larry umgebracht wird, kommt es zu einer erneuten Begegnung zwischen Goren, Eames und Nicole. Die Morde an Ella, Larry und Nicoles Tochter können jedoch nicht bewiesen werden, so dass sie nach einer gerichtlichen Anhörung frei kommt. Goren und Eames ermitteln weiter und vermuten, dass Nicole hinter dem Unfalltod von Gwens Mutter steckt und sie es auf 5 Millionen Dollar abgesehen hat, die Gwen auf einem Treuhandkonto hat. Es stellt sich jedoch heraus, dass Nicole diesmal fast unschuldig ist: Evan plante gemeinsam mit seinem Bruder den Mord an seiner Tochter und will diesen nun Nicole unterschieben, da er ihre Vergangenheit kennt. Nicole ahnte den Plan der Brüder, die auch Gwens Mutter umbrachten. Um das Mädchen zu schützen, tötete sie Larry und liefert Evan mit falschen Beweisen der Polizei aus. Nicole widersteht der Versuchung, Gwen mit sich zu nehmen und verschwindet.

Blondinen bevorzugtBearbeiten

Goren und Eames ermitteln gegen den ehemaligen Freund und Mentor von Nicole Wallece, Bernard Fremont. Er ist nach New York gekommen, um sie zu finden mit dem Ziel, seine ehemalige Beziehung mit ihr wiederaufzubauen. Sie ermordet ihn, weil ihr klar geworden ist, dass er nach ihr sucht und sie ihn nicht wiedersehen will, denn sie hasst ihn, weil ihr durch Goren klar wurde, wie sehr er dazu beigetragen hat, dass sie zu einer Mörderin wurde.

HerzlosBearbeiten

Sie wird angeblich von Declan Gage ermordet, nachdem er sie benutzt hat, um Frank Goren zu töten, um sie danach zu ermorden.

Nicole Wallace doch nicht tot ?Bearbeiten

Im Staffefinale der französischen Krimiserie " The Cop-Crime Scene Paris" taucht Nicole Wallace wieder auf.

Jo Saint-Clair verhindert einen Anschlag von Nicole auf eine Delegation Süd-Koreas, die zu Gast bei einem französischen Ministers sind.

"Wie es mit Nicole weiter geht bleibt offen und vermutlich unbeantwortet, da von Seiten der französischen Produzent aus Kostengründen keine weitere Staffel geplant ist."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki