FANDOM


"Olivia Benson"
Olivia Benson (SVU)1
Dargestellt von Mariska Hargitay
Serie Law & Order: SVU, Law & Order, Trial by Jury
Letzter Status im Dienst
Tätigkeit Leutenant
Erster Auftritt Zahltag
Letzter Auftritt


Olivia Benson ist die Partnerin von Elliot Stabler (später Nicholas Amaro) und ein Leutenant in der manhattaner Special Victims Unit.

Dienstnummer: 44015

PersönlichkeitBearbeiten

Bensons Familie Bearbeiten

Olivias Mutter Serena Benson wurde 1967 von Joseph Hollister vergewaltigt, der Essen in der Cafeteria der Columbia University verkaufte, wo sie ebenfalls arbeitete, um ihre Ausbildung bezahlen zu können. In der Episode Vertrauen findet Oliva die Identität des Vergewaltigers ihrer Mutter und damit die ihres Vaters heraus.

Die Beziehung zwischen Olivia und ihrer Mutter ist sehr angespannt. Als erfolgreiche Dozentin für Englisch hatte Serena kaum Zeit für ihre Tochter. Außerdem war Serena alkoholsüchtig und schlug Olivia des Öfteren. Aus Liebe zu ihrer Mutter, sagte Olivia nie etwas, bis sie später dann bei der SVU arbeitet. Als Olivia 16 Jahre alt war, ging sie mit einem 21-jährigen Studenten aus dem Kurs ihrer Mutter aus. Nachdem sie ihrer Mutter mitteilte, dass sie auszieht, lief diese ihr nach. Olivia stieß ihre Mutter von sich und rannte weg. Sie hat es geschafft zu vermeiden, dass sie ins Gefängnis eingesperrt wurde aufgrund des Jurastudenten Simone Bryce, der später ein berühmter Kinderanwalt werden sollte. (SVU-Folge: Muttermord)

Benson und die Liebe Bearbeiten

  • Olivia hatte eine kurze Affäre mit ihrem Kollegen Brian Cassidy.
  • In der Episode Geraubte Jahre muss Olivia mit dem US Marshal Andy Eckerson zusammen arbeiten. Die beiden hatten einst eine kurze Beziehung miteinander, die Olivia jedoch auflöste, da Andy zu sehr die Gefahr suchte.
  • Olivia hatte eine kurze Affäre mit Jeffrey York, der in der Episode Lebenslügen tot aufgefunden wird.

Gastauftritte Bearbeiten

Detective Benson arbeitet intensiv in der Law & Order-Episode In den Rücken gefallen mit den Detetcives Fontana und Green, sowie der Staatsanwaltschaft zusammen.

GalerieBearbeiten